Kinderkochfest mit Paradeiser-Vielfalt

Nach einer coronabedingten Pause fand im Dorfhaus Auersbach nun wieder das beliebte Kinderkochfest im Rahmen der Gesunden Gemeinde statt. Anna Ploderer und ihr Team luden die Kinder des Ortsteils Auersbach zum Kochevent mit dem haubengekrönten Küchenvirtuosen und Lebensmittelphilosophen Johann Reisinger. Fladenbrot vom offenen Feuer, Braterdäpfel, Paradeissuppe und ein mit den Kindern einstudiertes Paradeislied von Katharina Ober standen am Programm. Erdäpfel- und Paradeiser-Vielfalt sponserte der Biogemüsehof Scharler in Wetzawinkl bei Gleisdorf. Die Kinder waren von der fruchtigen Vielfalt begeistert und spürten dem Geschmack der verschiedenen Sorten nach. Besonders beliebt waren bei den Kleinen die winzigen Wild- und Cocktailparadeiser.




2 Ansichten