Ein Ausflug in die Region lohnt sich

Unsere Ausflugsziele sind nachweislich beliebt und nun im Katalog gebündelt.


Die Ausflugsziele im Thermen- und Vulkanland sind nicht nur beliebt, sondern auch "mit Sicherheit eine gute Idee", weiß Gabriele Grandl. Sie organisiert mit ihrer Agentur "Spirit of Regions" Ausflüge in die Region. Gemeinsam mit der Qualifizierungsagentur hat sie nun 130 Ausflugsziele vom Wechselland bis Bad Radkersburg in einen Katalog gegossen, auch zu finden auf www.regionsexperten.at. Ziel ist es, den Gästen im Dschungel der Corona-Auflagen beim Besuch der Ausflugsziele ein Gefühl der Sicherheit zu vermitteln.

Präsentiert wurde der Katalog bei Vulcano. Die Schinkenmanufaktur zählt bereits zu den Top-Ausflugszielen der Region. Dennoch haben Bettina und Franz Habel die Krise genutzt, um mit Kinderspielplatz, Bett im Kronfeld, Weideschafen und Picknick-Angebot die Manufaktur für Gäste noch attraktiver zu machen.

Die Tourismusladys Bettina Schagerl (Thermen- und Vulkanland Steiermark) und Melanie Koch (Oststeiermark Tourismus) zeigen sich zuversichtlich: "Für die Gäste wird der Urlaub in der Region noch luxuriöser."


Zotter auf Platz vier

Wie beliebt die südoststeirischen Ausflugsziele sind, zeigt ein Ranking des Steiermark-Tourismus. 2019 war der "Schloßberg" in Graz die Nummer eins – hier zählte man in Summe 1.149.000 Besucher. Die Gebiete Planai und Hochwurzen liegen auf Platz zwei und drei.

Schon auf Rang vier folgt das Zotter-Schokoladen-Theater mit essbarem Tiergarten in Bergl. Ein Fixpunkt im Ausflugskalender ist für viele auch die Riegersburg, diese liegt im Ranking auf Platz 19. Knapp dahinter, auf Platz 22, folgt die Greifvogelwarte Riegersburg. Unter den Top 50 platzierten sich aus dem Bezirk außerdem noch die Gleichenberger Bahn (Platz 27) und die Vulcano-Schinkenmanufaktur (Platz 47) in Auersbach. Besonders stolz kann man in der Südoststeiermark auf das Ranking mit Kulinarik-Schwerpunkt sein.

Auch hier liegt Josef Zotter mit seinem Schoko-Laden-Theater mit essbarem Tiergarten auf Rang eins. Unter den Top 10 sind weitere fünf Betriebe aus der Region – und zwar die Vulcano-Schinkenmanufaktur (Platz drei), die Gölles Schnapsbrennerei und Essigmanufaktur in Stang bei Riegersburg (Platz vier), die Gesamtsteirische Vinothek in St. Anna am Aigen (Platz fünf), das Genussgut Krispel in Neusetz bei Straden (Platz sechs) und die Fromagerie Riegersburg (Platz zehn).


Josef Zotter hat gut lachen. Sein Schoko-Laden-Theater mit ess- barem Tiergarten liegt bei Gästen hoch im Kurs.


Vulcano bietet neuerdings auch einen regionalen Burger an.


Ausflugsziele seien sicher, so Belinda Schagerl, Melanie Koch, Gabi Grandl, Dietmar Fuchs, Bettina Habel und Marlies Rainer.

3 Ansichten

© 2020 Markenagentur