Bauern der Region suchen die Top-Wirte

Die Landwirtschaftskammer Südoststeier-mark lädt zum großen Preis der Landwirtschaft.

"Die Stärkung der Regionalität in der südoststeirischen Gastronomie ist das Ziel dieser Auszeichnung", verdeutlicht Kammerobmann Günther Rauch. Zum zweiten Mal wird der Preis heuer ausgelobt. Schließlich seien die Gastwirte zentrale Partner der Landwirtschaft, in der Vermarktung als auch in der Imagebildung.


Einreichung bis 15. Juli

Mitmachen können alle Gastronomen der Südoststeiermark, weiß Kammersekretär Johann Kaufmann: „Das einfache Einreichformular kann von der Homepage heruntergeladen werden, wird aber auch auf Papier zugesandt.“ Die Webadresse lautet: https://stmk.lko.at/suedoststeiermark. Zur Siegertrophäe gibt es auch Preise der Sponsoren (Vulkanlandschwein, Winzer Vulkanland, Lava Bräu). Die Siegerehrung findet im Oktober in der landwirtschaftlichen Fachschule Schloss Stein statt. Bis 15. Juli kann eingereicht werden.

Kammerspiel: Für den "großen Preis der Landwirtschaft" kooperieren Landwirtschaftskammer und Wirtschaftskammer.

0 Ansichten

© 2019 Markenagentur