Vulcano für Licht ins Dunkel

"Weihnachten beim Saubauern" steht im Dienst der guten Sache.

Am 30. November lädt die Schinkenmanufaktur in Auersbach bei Feldbach um 15 Uhr zur Präsentation des lebensgroßen Lebkuchenhauses der Landesberufsschule für Kulinarik und Tourismus in Bad Gleichenberg. Die Jugend der Theatergruppe Edelsbach spielt in der lebenden Krippe, in der Schwein und Schaf friedlich zusammenleben.


Jeder kann Gutes tun

Die besinnlichen Veranstaltungen stehen allesamt im Zeichen der Spendenaktion für „Licht ins Dunkel“ und „Steirer helfen Steirern“. Vulcano hat eine wahre Weihnachtswunderwelt gezaubert, in der man genießen und mit einer Spende viel Gutes tun kann. Das Steirische Vulkanland soll als außergewöhnliche Region der Nächstenliebe sichtbar werden – so die Vision von Franz Habel, der sich in den Dienst der guten Sache stellt.

Noch sind die Holzplatten, die ab 19. Dezember wieder zum Riesenschinken aufgestapelt werden, für spendenfreudige Betriebe, Feiern, Vereine und Private zu haben. Infos unter www.vulcano.at bzw. www.vulcanofürlichtinsdunkel.at.


Tun Gutes: Karin Ammerer, Martina Salchinger und Pfarrer Franz Brei unterstützen die Aktion von Bettina und Franz Habel.

Spendenaktion

Noch kann man Spendenpartner werden und online eine Holzplatte über schinkenwelt@vulcano.at oder telefonisch unter 03114/2151 bestellen. Oder man hilft direkt mit einer Online-Spende (bis

25. Dezember möglich).


19 Ansichten

© 2020 Markenagentur