Neue Plattform für barrierefreie Bildung

Vulkanland lanciert neue Online-Plattform für bildungshungrige Bürger.


Mit www.bildung.vulkanland.at hat das Steirische Vulkanland eine Bildungsplattform geschaffen, auf der künftig neben einer Bildungslandkarte mit den Ausbildungsmöglichkeiten auch ein Bildungsveranstaltungskalender zugänglich ist.

Besonders spannend für alle jene, die sich aus Zeitmangel zu Hause den einen oder anderen Topreferenten in aller Ruhe anhören wollen: ein Vortragsarchiv mit Video- und Tonaufzeichnungen von Kapazundern wie Gerald Hüther oder etwa Jan-Uwe Rogge.

"Damit schaffen wir eine barrierefreie Plattform für die Menschen der Region und darüber hinaus", freut sich Vulkanland-Obmann Bürgermeister Josef Ober. Die Plattform zeuge aber auch von der enormen Kooperationskultur, die entstanden sei, werde sie doch von allen Institutionen und Gemeinden der Region genährt. Und sie sei dadurch höchst lebendig. Regelmäßiges Reinschauen zahle sich aus. "Ein enormer Bildungsschatz", weiß Barbara Siegl vom Regionalmanagement. Ober ist überzeugt: "Zukunftsfähigkeit geht nur über Wissen."


Präsentieren neue, dynamische Bildungsplattform: Michael Fend, Barbara Siegl, Daniela Adler, Josef Ober (v.l.).

0 Ansichten

© 2019 Markenagentur