Knusperhäuschen in der Schinkenwelt

AUERSBACH. Die Weihnachtswunderwelt bei Vulcano wächst beharrlich weiter. Andreas Stern und Rainer Böhm machen die Schinkenerlebniswelt Vulcano Zug um Zug zum vorweihnachtlichen Augenbuffet. Und nun hat die Landesberufsschule für Kulinarik und Tourismus in Bad Gleichenberg noch eins draufgesetzt. Unter der fachmännischen Anleitung von Helmut Tiefnig haben die Schüler aus rund 180 Kilogramm Lebkuchen ein beachtliches Lebkuchenhaus gezaubert. Die Firma Katzbeck in Rudersdorf hat die Umsetzung mit ihrem Sponsoring ermöglicht.


Franz Habel dankte den Schülern der Landesberufsschule.

4 Ansichten

© 2019 Markenagentur