Impuls für die Einkaufsstadt

Mühldorf startet als "Einkaufszentrum Feldbach Ost" mit Late Night Shopping durch.


Zu Amtsantritt verkündete Bürgermeister Josef Ober die "Einkaufsstadt Feldbach" und versprach eine Quartiersentwicklung für maximale Sichtbarkeit dieser Positionierung. Nun wurde in Rekordzeit das "Quartier Mühldorf", es umfasst alle Betriebe östlich der Bahnübersetzung in der Gleichenberger Straße, geeint.


Late Night Shopping

Zur ersten Aktion, einem Late Night Shopping am 10. Mai, dem Freitag vor Muttertag, haben sich 31 Betriebe mit ihren Angeboten eingebracht. Dann haben zahlreiche Geschäfte nicht nur bis 21 Uhr geöffnet, sondern bieten vor ihren Shops auch jede Menge feiner regionaler Kulinarik an. Dieser Initiative sollen weitere Aktivitäten folgen.


Vernetzungsleistung

Die größte Leistung der vergangenen Monate sieht Tourismusobmann Christian Ort- auf aber im Kennenlernen, im Vertrauensaufbau und in der Schaffung einer gemeinsamen Quartiersmarke. "EF", im Feldbachgrün gehalten, steht für Einkaufszentrum Feldbach Ost und sei neben der "Straße der Mode" und der "Inwertsetzung des Kirtags" ein weiterer Mosaikstein einer florierenden Einkaufsstadt, so Bürgermeister Ober. "Unser Ziel ist es, dass die Menschen nach Feldbach kommen. Dafür braucht es viele Impulse. Das Einkaufszentrum Feldbach Ost ist ein weiterer solcher Impuls."


Präsentation "Einkaufszentrums Feldbach Ost": Zahlreiche Betriebe freuen sich über die gestartete Entwicklung. Am 10. Mai lädt das "EF" zum Late Night Shopping bis 21 Uhr.

0 Ansichten

© 2019 Markenagentur